Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
06.11.2019

Seniorenbeirat: Stadtbus-Konzept wurde vorgestellt

(von links) Die Vorsitzende des Seniorenbeirates, Irene Fröhlich, begrüßte gemeinsam mit Dieter Lembrecht (zweiter von rechts) den Leiter der städtischen Kämmerei, Dirk Pohlmann, und Frank Greve von der Firma Autokraft.

© Simone Mommsen

„Wir haben nicht gehofft, nicht geglaubt, sondern gewusst, dass es funktioniert“, sagte Dirk Pohlmann zum neuen HusumBus. Der Leiter der städtischen Kämmerei und zuständig für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV), war auf Einladung des städtischen Seniorenbeirats in den Ratssaal gekommen, um gemeinsam mit Frank Greve, Koordinator des Bereichs Busfahrpläne und Linienführung der Firma Autokraft, einen Vortrag über „Aktuelles zum Stadtbus-Konzept“ zu halten.

Seit 1. August 2019 sind sieben Busse im Stadtgebiet sowie den Umlandgemeinden Mildstedt, Hattstedt und Wobbenbüll unterwegs. Die beiden Gäste blickten auf die Planungen, die Durchführung sowie den Start von HusumBus zurück, gaben Auskünfte über die Eingewöhnungsphase sowie dem derzeitigen Ablauf und stellten sich den Fragen aus der großen Runde von Interessierten.

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  216
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr