Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
30.04.2018

Stadtbibliothek: Ausstellung »Zwei Welten«

Am Dienstag, 8. Mai, wird um 19 Uhr unter dem Motto „Zwei Welten“ eine Ausstellung mit Werken von Ulla Schmitt und Jens Paulsen in der Husumer Stadtbibliothek eröffnet.

Die digitalen Bilder von Ulla Schmitt stehen in Motiv, Technik und Stil in starkem Gegensatz zu den Bildern von Jens Paulsen in Collagetechnik, Malerei und Monotypie. Ulla Schmitt, Diplom-Grafikdesignerin, experimentiert mit den technischen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. In ihren Arbeiten verfolgt sie zwei Ziele: In den Fotocollagen montiert sie Fotografien mit „Oblaten (Lackbildern)“ zu kleinen Szenen einer künstlichen Welt. Sie arbeitet mit verschiedenen Ebenen, die später zu einem Bild „verschmelzen" und an die Surrealisten erinnern, die sie als Grafik-Design-Studentin so faszinierten.

In ihren Fotoverfremdungen werden Fotos am Computer mit einem Fotobearbeitungsprogramm in zahlreichen Bearbeitungsschritten spielerisch so verändert, dass sie fast schon wie gezeichnet auf die Betrachter wirken. Dies erreicht Ulla Schmitt mit verschiedenen Filtern - es ist die Komposition der Arbeitsschritte, aus der ihre Fotos zu „Bildern" werden. „Ein Foto ist ein Foto - ist kein Foto“, lautet ihr Motto.

Jens Paulsen, Kunsterzieher an der Gemeinschaftsschule Husum Nord, hat einen sehr charakteristischen Stil. Er benutzt häufig unebene Oberflächen, aus denen Gesichter, Köpfe, Figuren herauswachsen wie aus einem mysteriösen Nebel. Hierbei bedient er sich malerischer Techniken, die er mit grafischen und plastischen Elementen verbindet. In letzter Zeit hat Paulsen sich aber auch der Monotypie zugewandt. Dabei werden Motive auf Glasplatten gemalt oder gezeichnet und in einem einmaligen Druckvorgang abgenommen. Auch hier steht der Mensch im Mittelpunkt seines künstlerischen Interesses. Verspielte Leichtigkeit paart sich mit einem poetischen Hauch Melancholie, was den besonderen Reiz seiner Bilder ausmacht.

Zu sehen sind die Bilder anschließend noch bis zum 31. Juli zu den bekannten Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Husum.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr