Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben

Nationalpark - Partnerschaft

Logo Nationalpark Partner

Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine Landschaft wie in unserer Heimat. Die Ausmaße der Wattenlandschaften und die besondere Kombination von Sanden, Dünen, Salzwiesen, Inseln und Halligen machen die Landschaft einzigartig. So einzigartig, dass die UNESCO das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärte.

Zum Nationalpark gehören neben Naturschutz auch Erholung und Naturerlebnis: Sie können hier Ihren Urlaub genießen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun.

Die Nationalpark-Partner haben einen engen Bezug zum Nationalpark und das Ziel, die faszinierende Wattenmeernatur zu schützen. Sie kommen aus den Sparten Übernachten, Kulinarisches, Ausflüge, Ausstellungen, Tourismus-Service, Naturschutz, Reise, Rad und Bahn und arbeiten eng mit der Nationalparkverwaltung zusammen. Die ausgezeichneten Betriebe und Verbände halten sich an strenge Umweltkriterien und leisten damit ihren Beitrag zum Erhalt des Wattenmeeres. Ein unabhängiger Vergaberat entscheidet über die Aufnahme neuer Partner.

Das Projekt Nationalpark-Partnerschaften steht für die Zusammenarbeit zwischen der Nationalparkverwaltung, Gemeinden, Naturschutzverbänden und Unternehmen der Region, die engen Bezug zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer haben. Die natürliche Umwelt zu schützen und sie den Gästen der Westküste erlebbar zu machen, ist das Hauptziel der Partnerschaft.

Nationalpark-Partnerschaften werden seit 2003 im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer vergeben. Seitdem wurde das Projekt stetig weiterentwickelt und sein Bekanntheitsgrad gesteigert. Mittlerweile gibt es bereits 150 Nationalpark-Partner, und die Nachfrage steigt stetig an.

Als fünfte Kommune in Schleswig-Holstein darf sich nun auch die Stadt Husum „Nationalpark-Partner“ nennen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Husum im November 2015 in den Kreis der Nationalpark-Partner aufgenommen. Damit zählte dieser nun 153 Mitglieder in 16 verschiedenen Kategorien, darunter Hotellerie und Gastronomie, Kunst-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Städten und Gemeinden. Ziel des Partnerschaftsprogrammes ist es, die Natur im Nationalpark zugleich zu schützen und für Gäste erlebbar zu machen. Nachhaltigkeit ist dabei das entscheidende Leitmotiv.

Alle Mitglieder des Partnerschaftsprogrammes präsentieren sich auf der gemeinsamen Website www.nationalpark-partner-sh.de .

Externer Link: Viabono 

Schnell gefunden