Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
12.09.2017

Kleikuhle: Erfolgreicher Ideenwettbewerb

Kleikuhle Ideenwettbewerb
Die Jury traf sich vergangene Woche, um die Entwürfe des Ideenwettbewerbs zu sichten.

© M. Müller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Ort, fünf Entwürfe: Der Ideenwettbewerb für die Neugestaltung der Kleikuhle ist entschieden. Vergangene Woche traf sich eine Jury, die den Entwurf von TGP Trüper, Gondesen und Partner mbH, Landschaftsarchitekten BDLA aus Lübeck, als Favorit einstufte.

Die Kleikuhle soll zu einem Ort der Begegnung zwischen Hafen und Stadt werden und die seit über zehn Jahren brach liegende Fläche damit der Vergangenheit angehören.

Wie das aussehen könnte, zeigt der Siegerentwurf aus Lübeck, der am

 Mittwoch, 20. September, 17 Uhr,

im Ratssaal des Rathauses während der Sitzung des Bauausschusses vorgestellt wird. Anschließend werden alle Entwürfe im Rathaus vier Wochen ausgestellt.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs:

  • TGP Trüper, Gondesen und Partner mbH, Landschaftsarchitekten BDLA aus Lübeck,
  • Kessler.Krämer Landschaftsarchitekten aus Flensburg in Zusammenarbeit mit JF Architekten und Stadtplaner aus Husum,
  • Arbos Freiraumplanung GmbH & Co. KG aus Hamburg,
  • BHF, Landschaftsarchitekten GmbH aus Kiel,
  • Holger Muhs, LandschaftsArchitekten aus Kiel.

Mitglieder der Jury:

Die Fachpreisrichter Bertel Bruun (Landschaftsarchitekt, Hamburg), Eggert Bock (Architekt BDA, Rendsburg), Magdalena Müller (Stadtplanerin, Stadt Husum) und Elisabeth Mewaldt (Untere Denkmalschutzbehörde, Kreis Nordfriesland) sowie die Sachpreisrichter aus der Storm-Stadt, Dr. Ulf von Hielmcrone, Sven-Thomas Schmidt-Knäbel, Janina Loof und Michael Lohmann.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr