Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
09.08.2018

Bürgervorsteher von Piratenbande entführt

Mit Säbeln enterte die Piratenbande das Rathaus, um den Bürgervorsteher zu entführen.

© Pressestelle Stadt Husum

Die Wing-Tsun-Piratinnen und -piraten enterten während der Hafentage das Rathaus, stürmten in den ersten Stock, schnappten sich Bürgervorsteher Martin Kindl und entführten ihn auf den Rathaus-Turm. Die Lösegeldforderung: Bonbons.

Der stellvertretende Bürgermeister, Horst Bauer, rettete den Gefangenen mit einer Tüte Süßigkeiten und zwar in letzter Sekunde. Die junge Bande mit Ober-Pirat Stefan Schmalz hätte den Bürgervorsteher ansonsten ins Hafenbecken geworfen.

So aber blieb er trocken und kehrte unversehrt ins Rathaus zurück.

Ab auf den Rathausturm, wo der entführte Bürgervorsteher mit Bonbons als Lösegeld wieder in Freiheit gelangte.

© Pressestelle Stadt Husum

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr